-- Facebook Pixel Code -->
Hochzeitsfotograf Hamburg Flensburg Jacob Andersen
Home »
DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Datenschutzerklärung



Ab den 25. Mai 2018 gelten die neuen Regeln über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen, Organisationen und öffentlichen Institutionen in der EU (DSGVO – Datenschutz-Grundverordnung).

WELCHE DEINER PERSONENBEZOGENE DATEN SPEICHERE ICH?
Wenn du das Kontaktformular aufjacobandersen.net ausfüllst, stellst du folgende Informationen über dich zur Verfügung:
•Name
•E-Mail-Adresse
•Telefonnummer
Im Falle, dass wir einen Vertrag über Hochzeitsfotografie vereinbaren, werde ich dich außerdem um folgende personenbezogener Daten:
•Meldeadresse


WO BEHANDLE ICH DEINE PERSONENBEZOGENE DATEN?
Alle Informationen werden sicher und gemäß der neuen DSGVO hier gespeichert:
Tave.com: CSM-System, welches alle meine Informationen über eure Hochzeit, Daten, Locations, Kontaktpersonen etc. beinhaltet.

Gmail: Unsere E-Mail-korrespondenz erfolgt via Tave.com oder Gmail. Googles E-Mail-System ist ebenfalls DSGVO-implementiert. Siehe hier mehr.

Eure personenbezogenen Daten werden nicht an andere Dritte weitergegeben als die obengenannten.
Ihr könnt mich jederzeit kontaktieren, um einen Teil der oder alle Daten, die in den beiden Systemen gespeichert werden, löschen zu lassen.

WARUM SPEICHERE ICH DEINE PERSONENBEZOGENEN DATEN?
Personenbezogene Daten wie Name, E-Mail und Telefonnummer sind notwendig damit ich euch einen Service liefern kann.
Alle anderen Daten, die ihr zur Verfügung stellen konntet, sind nicht obligatorisch, aber helfen mir, euch den bestmöglichen Service liefern zu können.

AN WEN KANN ICH DEINE PERSONBEZOGENEN DATEN WEITERGEBEN?

Ich gebe deine personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, wenn es keinen gerechtfertigten Grund dazu gibt, zu glauben, dass die Veröffentlichung solcher personenbezogenen Daten notwendig ist. Diese könnten sein:
• Zur Einhaltung der geltenden rechtlichen Verpflichtungen, einschließlich Klageschriften, gerichtlichen Verfügungen, behördlichen Anträgen oder Durchsuchungsanordnungen, oder andere gesetzliche Vorschriften.
• Zum Schutz von Rechten, Eigentum oder die Sicherheit von Kunden und Mitarbeitern.
• Zur Förderung von oder Verteidigung gegen Klagen oder Rechtsansprüchen vor Gericht, administrative Fälle und Verfahren und ähnlichen.
• Für externe Prüfer und Aufsichtsbehörden

Das bedeutet, du riskierst nicht, plötzlich E-Mails von Hochzeitsanbietern oder anderen zu kommerziellen Zwecken zu erhalten, um in Kontakt mit dir zu kommen.
Deine Informationen bleiben bei mir und liegen sicher auf DSGVO-kompatiblen Systemen.

Bitte beachte: deine Daten können zu jeder Zeit komplett oder teilweise gelöscht werden.

WIE BESCHÜTZE ICH DEINE PERSONENBEZOGENEN DATEN?
Der Schutz deiner persönlichen Daten ist mir wichtig. Alle persönlichen Informationen, die du mir gibst, werden auf sicheren Servern gespeichert und ich habe strenge Verfahren zum Schutz vor Verlust, Missbrauch, unautorisiertem Zugriff, Änderungen, Veröffentlichungen oder Zerstörung deiner personenbezogenen Daten.

WIE KANNST DU ZUGANG ZU DEINEN PERSONENBEZOGENEN DATEN ERHALTEN?
Wenn du Einsicht in die Daten benötigst, die ich bei mir registriert habe, kannst du auf jeden Fall Einsicht in diese erhalten oder sie komplett oder teilweise löschen lassen. Deshalb hast du unter anderem folgende Rechte:

• Recht auf Bestätigung: du hast das Recht, von mir eine Bestätigung zu erhalten, inwieweit ich personenbezogene Daten über dich verarbeitet habe und wenn dies der Fall, Zugang zu deinen Daten und Informationen zu erhalten.

• Recht auf Berichtigung: wenn du feststellst, dass personenbezogene Daten, die ich über dich behandle, nicht korrekt sind, hast du das Recht, diese Daten durch mich korrigieren zu lassen.

• Recht auf Löschung (Recht auf vergessen werden): unter bestimmten Umständen, beispielsweise wenn deine personenbezogenen Daten illegal verarbeitet wurden oder du deine Einwilligung widerrufen hast (wenn die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten auf Zustimmung basiert), hast du das Recht, die Löschung deiner personenbezogenen von mit zu verlangen und zu erhalten.

• Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: unter gewissen Umständen, beispielsweise wenn du die Richtigkeit deiner Daten anfechtest oder wenn du meinen legitimen Zwecken widersprochen hast deine personenbezogenen Daten zu verarbeiten, hast du das Recht darauf, dass ich die Verarbeitung deiner Daten einschränke, bis sich eine Lösung gefunden hat.


• Recht auf Widerspruch: unter gewissen Umständen, beispielsweise wenn du mein legitimes Interesse an der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten anfechtest, aus Gründen, die deiner besondere Situation betreffen, hast du das Recht einer solchen Verarbeitung zu widersprechen.


• Recht auf Datenübertragbarkeit: Wenn deine personenbezogenen Daten aufgrund deiner Einwilligung oder zur Erfüllung unseres Vertragsverhältnisses automatisch verarbeitet werden, hast du das Recht zu verlangen, dass ich die seiner personenbezogenen Daten in maschinenlesbarer Form zur Weitergabe an andere Datenverantwortliche zur Verfügung stelle.


• Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde: du hast das Recht, eine Beschwerde bezüglich meiner Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten bei deiner Aufsichtsbehörde einzureichen.

Wenn meine Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten auf deine Einwilligung basiert (beispielsweise, wenn ich um Erlaubnis gebeten habe, eine Auswahl deiner Bilder auf meiner Website zu veröffentlichen), hast du das Recht, diese Einwilligung zu widerrufen (was aber nicht die Verarbeitung auf Basis deiner Einwilligung vor dem Widerruf beeinflusst) indem du mich kontaktierst.


Eure Bilder


Personenbezogene Daten sind alle Daten, die dich/euch als Person identifizieren können, einschließlich deines Fotos. Als Fotograf verarbeite ich deine Fotos mit derselben Vorsicht wie mit deinen anderen personenbezogenen Daten.
Um deine Fotos zu verarbeiten, zu sichern und zu präsentieren, KÖNNEN eure Fotos mit folgenden Drittanbietern von Software in Berührung kommen:

• Shoot-dot-edit (retouching/Nachbearbeitung nach Bedarf, DSGVO)
• The ImageSalon (retouching/ Nachbearbeitung nach Bedarf, DSGVO)
• Tucia (retouching/ Nachbearbeitung nach Bedarf)
• Goodgallery (Portfolio, DSGVO)
• Pixieset (Onlinegallerie für eure Fotos, Passwordgeschützt, DSGVO)
• Crashplan (Backup, DSGVO)

Zu eurer Sicherheit lösche ich keine Fotos von meinem verschlüsselten Festplattenarchiv und dem Online-Back-Up-System CrashPlan, es sei denn, ihr bittet mich darum.
Dies könnt ihr jederzeit tun.

Wenn ihr Fragen dazu habt, wie ich eure personenbezogenen Daten verarbeite, könnt ihr mich jederzeit via info@jacobandersen.net kontaktieren.