Hochzeitsfotograf Kopenhagen
»

Hochzeitsfotograf Kopenhagen

Hochzeitsfotograf in Kopenhagen

Camilla und Nate haben sich auf Camillas Studienaufenthalt in San Diego kennengelernt. Das war vor 6 Jahren und an einem Samstag im Dezember haben die beiden in dem unglaublich schön eingerichtetem Restaurant und Hotel Nimb beim Tivoli im Herzen von Kopenhagen geheiratet. Nimb Restaurant und Hotel ist groß und hat fantastische Säle, die überaus gut für Hochzeiten geeignet sind. Mit einem Feuer im Kamin (es war ja Dezember) und hohen Raumdecken wurde das dänisch-amerikanische Paar getraut – erst offiziell von einem Kopenhagener Standesbeamten und danach mit einer schönen Rede vom Vater des Bräutigams.

Nach der Trauung gab es einen Brunch in dem sonnendurchfluteten Saal nebenan. Es hatte die ganze Woche geregnet, aber an diesem Samstag schien die Sonne und das Nimb erscheint in vollem Glanz in hellen Farben und dem Sonnenschein, der durch die großen Glaspartien hereinströmt. Gegebenheiten, in denen es eine wahre Freude ist, zu fotografieren. Ich war bereits auf vielen Hochzeiten als Fotograf tätig, auf denen nur der eine Teil des Brautpaares dänisch ist. Es ist immer wieder interessant, dem Geschehen zu folgen, und es geht nicht ohne Kompromisse, einen Ehepartner mit einer anderen Kultur und Sprache zu haben. Selbst wenn sich die Kulturen ähneln (wie es die dänische und amerikanische schon tun), gibt es Inhalte, die während der Übersetzung verloren gehen, aber es war schön zu sehen wie rücksichtsvoll und respektvoll Camilla und Nate und ihre Familien miteinander umgingen.

Später haben wir die Hochzeitsportraits im Tivoli gemacht, der an diesem Samstag im Dezember viel besucht war. Es war mir ein großes Vergnügen, Camilla und Nate kennenzulernen, auch wenn es nur für einen Tag war. Ihre ruhige und sympathische Art und Weise wird ihnen helfen, die Herausforderungen mit ihren Karrieren und ihren Familien auf zwei Kontinenten zu meistern.

Dieses Foto wurde in Camillas Hotelzimmer am Vormittag vor der Hochzeit geschossen. Sie ist gerade dabei die Haare von Frisörin Maria Cristina Høyrup Rydder gemacht zu bekommen, und ihr Kleid hängt am Fenster mit Ausblick auf Tivoli bereit. Die Position des Kleides ist nicht zufällig – es hing eigentlich in dem anderen Ende des Hotelzimmers, doch ich dachte, dass es als perfektes Gegengewicht zu Camilla auf der rechten Seite funktionieren würde (meine Erfahrung als Hochzeitsfotograf ist unschätzbar).

Location: Kopenhagen,Dänemark.

1/160; f/1.8; ISO 640; 35.0 mm.