Was war er schön wieder bei einer Hochzeit zu sein. Nach einem – aus guten Gründen – sehr stillen Frühling, sieht der Herbst nun wieder vielversprechend aus. Viele Paare nutzen die entschärften Maßnahmen um ihre lang ersehnte Hochzeit zu feiern. Vorsichts- und Verhaltensmaßnahmen werden getroffen und es wird dafür gesorgt, dass keiner unsicher zur Feier muss. Aber wie schön es ist, dass die Liebe trotz dieses aussergewöhnlichen Jahres gefeiert werden kann. Das Aarhuser-Pärchen Louise und Jakob wurden an einem hübschen Septembertag in der Sankt Pauls Kirche in Århus getraut und haben danach im Park 13 – den Japanske Have gefeiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.