fbpx

Hochzeit Kopenhagen – Isabella und Christoffer

Das charmante Paar Isabella und Christoffer haben in der wundervollen Mariendal Kirche, inmitten Frederiksberg in Kopenhagen, geheiratet. Es liegt irgendetwas faszinierendes da drin eine so große und alte Kirche inmitten einer belebten Großstadt zu haben. Es gibt einen wundervollen Kontrast zwischen dem altem du dem modernen direkt nebeneinander. 

Genau wie mit allen anderen Paaren, hatte ich mich auch mit Isabelle und Christoffer in guter Zeit vor der Hochzeit getroffen. Ich merkte sofort das die Chemie passt und war mir sicher, dass wir ein tolles Zusammenspiel haben würden. 

Der Garten in Frederiksberg gestaltet unseren Hintergrund für die Porträts.

Sowohl die Braut als auch der Bräutigam lieben Kopenhagen, und waren nicht daran am Zweifeln, dass ihre Gäste die Stimmungen der typischen Hinterhöfe wahrnehmen sollten. Daher wurde der Empfang auch direkt in deren eigenem Hinterhof in Frederiks Berg gehalten. Das Wetter war (selbstverständlich!) perfekt, und der wundervoll hergerichtete Hof sah an dem Sommer Nachmittag einfach nur toll aus. 

Gegen 18 Uhr wurde die gesamte Gesellschafft mit Bussen zum Admiral Hotel, beim Ofelia Platz, gefahren. Mit Aussicht auf die Opera und die Hafenfront ist das Admiral Hotel ein Inbegriff der wunderschönen Hauptstadt.  

Mehr Hochzeitsbilder aus Kopenhagen hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.